FANDOM


Emblem-important
Achtung dies ist ein Spoiler!
Dieser Artikel verrät wichtige Handlungselemente aus dem Anime oder Manga. Wenn du das Werk nicht kennst, kann das Lesen dieses Artikels dir die Freude am Werk nehmen.


Ally ist Olivers Mutter und diejenige, die ihm die Puppe Tröpfchen gegeben hat. Ihr Tod ist der Auslöser für Olivers Reise. In Visionen taucht sie oft auf und hilft ihrem Sohn.

PersönlichkeitBearbeiten

Ally hat immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen und ist eine fürsorgende Mutter, die alles dafür tut, dass es ihrem Sohn an nichts mangelt. Sie muss jedoch viel arbeiten, wodurch sie kaum Zeit für ihren Sohn hat. Dies bedrückt ihr Gewissen. Ihr Sohn hat jedoch Verständnis und liebt sie sehr. Möglicherweise ist sie Musikerin, weil sie beim Mittagessen über das Konzert gesprochen hat.

VergangenheitBearbeiten

Allys Seelenverwandte ist Alice; oder besser gesagt sie ist Alice selbst. Nach dem Kampf gegen Shadar verlor sie ihre Kräfte. Denn sie wurde von Shadars violettem Juwel absorbiert. Alice gibt jedoch nicht kampflos auf und will sein Herz heilen. Dazu reiste sie in die parallele Welt Ichi no Kuni. Zum gleichen Zeitpunkt wirkte sie auch einen Zauber, um in die Zukunft zu reisen. So landet sie in Motorville und nahm ihren neuen Namen Ally an. Sie sucht nach Shadars Seelenverwandten, um sein Herz zu heilen damit Shadars Herz geheilt wird.

Neues Leben in MotorvilleBearbeiten

Als sie zum ersten Mal in Motorville ankam, wurde sie zuerst von Leila freundlich aufgenommen. Später gebärt sie Oliver, der Shadars Seelenverwandte ist, und zieht ihn auf. Oliver erinnert sich manchmal daran zurück wie seine Mutter ihm die Puppe anvertraut hat, um ihn zu trösten. Durch das grünhaarige Mädchen Pia ermutigt Oliver, dass seine Mutter ihm die Aufgabe anvertraut hat Shadar zu besiegen.
Nachdem sie ihren Sohn Oliver aus dem Fluss gerettet hat, stirbt sie kurz darauf. Ihr Tod war der Auslöser für Olivers Reise in die parallele Welt. Der Kampf gegen Shadar hat viele negative Auswirkungen auf ihren Körper:

  • verlor ihre Zauberkraft
  • bekam gesundheitliche Probleme
  • verkürzte Lebensdauer

FähigkeitenBearbeiten

Ally ist eine mächtige Magierin. Sie konnte in die parallele Welt reisen und in die Zukunft reisen. Die beiden Zauber konnte sie sogar zum gleichen Zeitpunkt wirken. Durch das Wirken der beiden Zauber in Kombination hat Auswirkung auf ihren Seelenverwandten in Ichi no Kuni. Ihr Seelenverwandter hörte auf zu existieren und wurde durch Ally ersetzt. Auch ihre Kochkünste findet Erwähnung. Mehr über Ally im Partnerwiki unter Ally.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.