FANDOM


Der Apfelwurm lebt in einem Apfel, der ein Geschenk von Baba Yaga an die Ei-Prinzessin ist. Anfangs weiß die Prinzessin nicht, dass im Apfel ein Wurm lebt, bis er sich nach außen streckt. Die Prinzessin erschreckt sich und lässt ihn in den Teig fallen, wobei die Hexe lacht.

Der Wurm lebt seit jeher im Apfel, auch wenn sein Wohnort die Nase von Mister Teig wurde. Jedoch musste er sein Wohnort verlassen, da er sonst im Ofen verbrennen würde. Am Ende des Films sitzt er auf Mister Teigs Schultern.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).