FANDOM


Der Bahnhof Kichijōji ist ein Ort im Film Flüstern des Meeres von Tomomi Mochizuki aus Studio Ghibli.

Im Film finden die erste und letzte Szene an diesem Bahnhof statt. Hier trifft Taku Morisaki auf Rikako Mutou, nachdem sie die Schule abgeschlossen haben und nach Tokio gezogen sind. Die Szenen zeigen, dass Taku schon immer verrückt nach Rikako gewesen ist. Dies bemerkt er erst am Ende des Films, als er Rikako direkt gegenübersteht.

Trivia Bearbeiten

Am Bahnof hängt ein Filmposter von Porco Rosso:

Ghibli-flüstern-filmposter
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.