FANDOM


Auf der Partnerseite Ghibliworld findet man einige Details über Kunstaustellungen. Noch heute werden dort und in diesem Wiki News rund um Studio Ghibli verfasst. Die Newskette will nicht abreißen. Daher haben wir heute die Meldung von 6 Kunstaustellungen, wo Studio Ghibli mitgewirkt hat.

Die Kunstausstellungen werden in diesem Monat gehalten und enden Ende Mai oder Juni. Hier die Ausstellungen:

When Marnie Was There

Original Pictures Exhibit

Der Film ist zwar noch nicht in Deutschland erschienen, aber man kann die Ausstellung schon vorab besuchen. Er ist das letzte Werk von Hiromasa Yonebayashi bevor er das Studio verlässt. Die Ausstellung zeigt Ausschnitte aus dem Artbook. Darunter sind 100 Skizzen, davon wurden die meisten nicht veröffentlicht.

Datum: 07.05. (Sa) - 10.05. (So) Ort: Niigata City "Manga and Anime Johokan" (新潟市マンガ・アニメ情報館)

Taneda Yohei Exhibit

Taneda Yohei hat das Haus in 3D nachgebaut. Es enthält viele Details und wurde schon in Tokyo präsentiert.

Datum: 03.04. (Fr) - 07.07. (So) Ort: Ehime Prefecture Art Museum, 2.Etage (愛媛県美術館 2階)

Das Schloss im Himmel

Der Klassiker Das Schloss im Himmel wird in der Ausstellung "Yamaoto Nizo Exhibit" präsentiert. Zu bestaunen sind die Bilder von "Yamamoto Nizo". Er ist für die Hintergründe folgende Filme verantwortlich:

Datum: 11.April (Sa) - 07.Jun1 (So) Ort: Niigata City, Niitsu Art Museum (新潟市・新津美術館)

Guri und Gura

Die Ausstellung feiert 50 Jahre Iyaiyaen. Die Schwestern Nakagawa Rieko und Yamawaki Yuriko haben das Buch Iyaiyaen entworfen. Es enthält 170 Bilder. Auch ein Video von Miyazaki Hayao und Nakagawa sind zu sehen.

Datum: 11.April (Sa) - 31.Ma (So) Ort: Hyogo, Itami City Art Museum, Itami City Industrial Arts Center (兵庫・伊丹市立美術館 伊丹市立工芸センター)

Nausicaä aus dem Tal der Winde

Dass der Film Nausicaä aus dem Tal der Winde nicht von Studio Ghibli sind, sind wir uns im Wiki einig. Doch bei der Ausstellung handelt es sich auch um Giant God Warrior Appears in Tokyo aus dem Hause Ghibli, welches hier gezeigt wird.

Die Ausstellung hat ihren Hauptfokus auf "Neon Genesis Evangelion", ein Werk von Hideaki Anno. Die riesigen Roboter der Serie haben ihre Wurzel im Nausicaäfilm. In der Ausstellung sind auch Modelle von Godzilla & Co zu finden.

Ort: 11.April (Sa) - 28.Juni (So) Ort: Kumamoto Contemporary Art Museum (熊本市現代美術館)

Katsushika Hokusa

"Katsushika Hokusai" ist bekannt für sein Holzdruck "The Great Wave off Kanagawa". Seine Werke werden in diese Austellungen gezeigt. Auch wenn dies nicht in direkten Zusammenhang steht, ist es eine sehenswerte Ausstellung, die von Studio Ghibli selbst geplant und entworfen wurde.

Datum: 04.April (Sa) - 30.Juni (Di) Ort: Nagano Prefecture, Hokusai-kan (長野県・北斎館)

Quelle: RN24 (eng.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki