Fandom

Ghibli Wiki

Kommentare0

Annäherung an japanische Kultur - Animeabend in Meßkirch

Chihiro-zero-haku2.jpg

Meßkirch ist eine ruhige Kleinstadt in Baden-Württemberg. Im Schloss wurde der mehrfach-preisgekrönte Film „Chihiros Reise ins Zauberland“ vorgeführt. Das Besondere an dieser Vorführung ist nicht die Ausstrahlung des Films, sondern die Altersgruppe. Nicht nur Kinder und Jugendliche sitzen im Saal, sondern zum größten Teil Erwachsene; unter ihnen sogar Rentner.

Der Kreisarchiv-Leiter Edwin Ernst Weber ist es gelungen den Film für den Abend zu lizensieren. Die Zuschauer werden auch in den Film eingeführt, das Hannspeter Kunz übernahm. Er erklärt, dass der Film mit Cels entstand. Auch wenn die Animation von Computer unterstützt werden, sind die Bilder handgemalt und -gezeichnet, was in der heutigen Anime-Landschaft selten ist. Gekonnt erklärt Kunz mit einem Satz die Immersion: „Die neuen Filme bemühen sich, Illusion und Wirklichkeit möglichst getreu zu erfassen“.

Der Film „Chihiros Reise ins Zauberland“ aus dem Hause Studio Ghibli entstand unter der Regie Hayao Miyazaki, der viele Kultfilme erschaffen hat. In Deutschland ist der Film von „Universum Anime“ lizensiert. Hayao Miyazaki versteht es seine Zuschauer in eine fantasievolle Welt voller mythologische Kreaturen eintauchen zu lassen.

Ich persönlich finde, dass es eine gute Sache ist aus dem Tellerrand hinauszuschauen. Oftmals werden Zeichentrick als Kinderkram oder Pornographie bezeichnet, obwohl sie nur einen kleinen Prozentsatz ausmachen. Mit diesem Animeabend wurde gezeigt, dass Animes auch Kunst sein kann. Von meiner Seite hat Meßkirch fünf von fünf Klöße verdient. Was hält ihr davon? Schreibt es unten in die Kommentare ;)

Quelle: Japanischer Anime-Film: Abenteuer in der Gespensterwelt (dt.), Isabell Michelberger, Südkurier, abgerufen 11.04.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki