FANDOM


Chihiro-grosse-wanne

Ein Mixtape weckt die Aufmerksamkeit der englischsprachigen Ghibli-Community. Ein Mixtape, das klassische Musik mit moderne Musik verbindet. Ein Mixtape, das sowohl alte und neue Animefans für sich gewinnt. Ein Mixtape, das verbindet.

Andrei Eremin mit dem Künstlernamen Ghosting wird sein Track „Reimagining Miyazaki“ am 12.05.2017 veröffentlichen, das bei „Wondercore Island“ erhältlich sein wird. Um das Album zu realisieren arbetiet er mit Hiatus Kaiyote, Nick Murphy (Chet Faker), Wafia und vielen anderen zusammen.

Das Mixtape enthält Musikstücke aus bekannten Ghiblifilmen, die mit Electro- und Hip-Hop-Elementen vermischt wurde. Der Fotograf Andrei Eremin ist seit zehn Jahren Ghiblifan, der nun sein Traum von eigenem Ghiblialbum verwirklicht hat. Ein Track hat er auf Youtube selbst veröffentlicht, wo ihr reinhören könnt:

Ghosting - one summer「 spirited away 」02:20

Ghosting - one summer「 spirited away 」

Quelle: A New Mixtape Made from the Soundtracks of Studio Ghibli Films (eng.), Shaad D'Souza, abgerufen 01.05.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki