FANDOM


The-wind-rises
Nausicaa-proph

Zu Jubiläum des kommenden Films Wie der Wind sich hebt in den deutschen Kinos und dem Abschluss eines der bekanntesten Regiesseure Hayao Miyazaki will ich euch einige Fakten zu Studio Ghibli erzählen.

Hayao Miyazaki hat bereits viel Erfahrung in Regie von Animationsfilmen gesammelt. Einer seiner bekannten Werke gehört Lupin III, der auf der DVD-/BD-Collection zu finden ist.
Jedoch wurde er erst durch Nausicaä aus dem Tal der Winde richtig bekannt. Hierzu haben wir Toshio Suzuki zu verdanken, der ihn ermuntert seinen gleichnamigen Manga zu verfilmen. Auch viele Leser der Animage haben sich die Verfilmung des Mangas gewünscht.
Obwohl der Film nicht aus dem Hause Studio Ghibli kommt, wird er von vielen Fans als Ghiblifilm betrachtet. Denn Studio Ghibli brachte selbst den Film auf Blu-Ray (BD) raus unbd drehte dazu die Vorgeschihcte Giant God Warrior Appears in Tokyo. Auch im Studio Ghibli Museum kann man Artikel zum Film kaufen. Auch im diesem Wiki bildet der Non-Ghibli-Film eine Ausnahme, weil er ausführlich behandelt wird.
Beim Film arbeiten auch viele zukünftige Ghibli-Mitarbeiter wie z.B. Joe Hisaishi und Isao Takahata. Einzigartig an dem Film war die Thematik und die Genremischung von Fantasy und Sci-Fi. So gab der Film Inspiration für viele Videospiele, unter anderem Final Fantasy. Zu dem Film selbst erschienen zahlreiche Videospiele, die jedoch nicht sonderlich erfolgreich waren. So wendet sich Hayao von der Game-Industrie ab und konzentriert sich auf Animes und Mangas. Der Film brachte die Ghibli-Crew zusammen und ermöglicht die Gründung des Studios.

StudioGhibli-Logo

Ghibli kommt aus dem Arabischen und bedeutet Wind. Zum einen ist es an den vorher erwähnten Film angelehnt und das Studio soll frischen Wind in die Anime-Industrie bringen. Im Japanischen wird G in Ghibli weich ausgesprochen wie ein J (wie Giraffe im Englischen). Das Wort Ghibli findet man in vielen Ghibli-Filmen wie z.B. auf Porcos Flugzeug.
Auch wird die Philosophie, die man in Ghibli-Filmen findet, im Studio selbst umgesetzt. So hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit am Samstag auszuruhen. Dies ist in Japan ein besodneres Vorrecht. Im Studio findet man auch eine Bar zum Abhängen. Desweietren achtet Hayao darauf, dass die Belegschaft des Studios zur Hälfte aus Frauen besteht. Dies liegt daran, dass Hayao ein Feminist ist, also jemand, der sich für Emanzipation und Frauenrechte einsetzt. Dies spiegelt auch in den weiblichen Charakteren wider wie z.B. Eboshi.

Laputa

Der erste Film aus dem Hause Ghibli ist Das Schloss im Himmel. Laputa ist eine Insel, die im Himmel schwebt. Der Name stammt aus Jonathan Swifts Roman Gulliver’s Travels. Am Filmende spricht Sheeta den Selbstzerstörungsspruch, wodurch Laputa "zerstört" wird. Der Spruch ist das türkische Lied barış (dt. Frieden).

Totoro-2

Der nächste erfolgreiche Film ist Mein Nachbar Totoro. Totoro ist ein Wortkombination aus Tokorozawa, wo Hayao geboren wurde, und Troll. In der Stadt wurde sogar eine Bushaltestalle nach Totoro benannt. Der Film ist in Japan sehr beliebt und bereits 86% der Japaner haben den Film gesehen. Auch in amerikanischen Cartoon gibt's zahlreiche Parodien.

Kiki-st8

Der nächste Hit des Studios ist Kikis kleiner Lieferservice. Der Lieferservice trägt den Namen takkyubin, welche zugleich den Namen des größten Briefboten-Netzwerk in Japan ist. Das Studio versuchte dadurch die Firma Takkyubin als Sponsor zu gewinnen. Seither findet man auf Brief-LKWs paar schwarze Katzen als Logo. Der Charakter Tombo im Film hat im Japansichen die gleiche Stimme wie Conan Edogawa aus der bekannten Serie Detektiv Conan.

Mononoke-ashitaka

Berühmt wurde Hayao durch den Film Prinzessin Mononoke auch in der westlichen Welt. Zwar wurde er bereits durch Nausicaä aus dem Tal der Winde bekannt, aber der Film wurde weltweit zur Kultfilm erhoben. Bis heute ist der Film eines der bekanntesten Anime in Deutschland, obwohl bereits der Release 7 Jahre zurückliegt. Die Namen der Charakter enthalten viele Bedeutungen. Wir wissen, dass asiatische Namen gern poetische Bedeutungen haben. So basiert der Name Ashitaka auf den Gott Ajisukitakahikone, der in Shimane verehrt wird. San bedeutet Sonne. Wenn man ihr Name ausspricht, kann es auch die Zahl Drei bedeuten. Dies ist ein Hinweis auf den Manga Princess Mononoke, das auch als San No Hime bekannt ist.

Es gibt noch weitere Filme von Hayao Miyazaki. Aber kommen wir nun zu dem Schluss wie es mit Studio Ghibli weitergeht, nachdem Hayao, Isao und Toshio zurücktreten.

Zu den momentanen Nachwuchsregiesseure gehören Hiromasa Yonebayashi und Gorou Miyazaki. Hiromasa hat Regie von Arrietty - Die wundersame Welt der Borger geführt und arbeitet gerade an den Film When Marnie was there. Gorou ist der leibliche Sohn von Hayao und hat Regie von Die Chroniken von Erdsee und Der Mohnblumenberg geführt. Momentan arbeitet er an der Serie Ronjas Räubertochter.

Meiner Meinung nach tragen beide Regiesseure Potenzial. Der Mohnblumenberg ist eine gelungene Adaption des gleichnamigen Manga. Hier sieht man, dass Gorou von seinen vorletzten Film sich deutlich gebessert hat. Ich bin gespannt auf die noch komemnde Filme und Serie. Neben Mickey Maus und Doreamon haben mich die Ghibli-Filme meine Kindheit geprägt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki