FANDOM


Vor Kurzem erschien der Film When Marnie was there in japanische Kinos. Früher wurden die Filme aus dem Hause Studio Ghibli jedes zweite Jahr produziert. Heute erscheint jährlich ein neuer Film.

Der Film ist die Adaption des gleichnamigen Romans von Joan G. Robinson. Es ist der zweite Film von Hiromasa Yonebayashi, der Arrietty - Die wundersame Welt der Borger produziert hat. Auch die Snychronisation erhielt erstklassige Besetzung. So wurde die 12-jährige Anna von Sara Takatsuki gesprochen. Es ist ihre erste Sprechrolle im Animes. Auch die blonde Marnie bekam einen Newcommer-Sprecherin: Kasumi Arimura.

Die Geschichte spielt nicht in England ab, sondern in Hokkaido. Die Namen der Charaktere blieben aber erhalten. Wie der Filmplakat verrät, ist Marnie nur ein Geistwesen. Die Geschichte erzählt die tiefe Freundschaft zweier Mädchen (Aus Spoilergründen wird hier nicht weitererzählt :p).

Der Film trägt unverkennbar den Abdruck des Studio Ghiblis. Wie Hiromasas vorheriger Film, richtet er an heranwachsende Frauen. Die Filme von Hayao und Isao hingegen sprechen ernstere Themen an. Im Interview gab der Regiesseur preis, dass er nicht das Ziel hat durch seine Filme Welten zu versetzen wie Hayao und Isao es taten. Weiter sagt er, dass er einfach nur ein Kinderfilm machen wollte.

Aufgrund der tiefgründige Beziehung der beiden Mädchen, zählt der Anime zu den Yuris. Reporter Kaori gab bekannt, dass die Genre-Zuteilung keine Absicht war. Schließlich handelt es hier nicht um Romantik, sondern um die Freundschaft zweier Mädchen. Zu den Aufmacherszenen gehört der Luxus-Tanzsaal. Yohei Taneda trägt die Hauptverantwortung der Szene.

Weitere Bilder zum Film findet man unter Jourdan (jp.).

Quelle: RocketNews24 (eng.), abgerufen 23.07.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki