FANDOM


Mihama, Japan. Der 59-jährige Hidebochi betreibt seit 32 Jahren ein Udongeschäft. Doch sein neustes Werk setzt die Internetwelt in Erstaunen. Seine Nichte ziehen von Kanada nach Japan. Um ihre Ankunft willkommen zu heißen, bastelt er für seine Nichten Ringo (6 Jahre) und Mei (3 Jahre) ein Totoro (Charakter) in Echtgröße (3 m).

Der Totoro ist braun und hält ein Regenschirm. Auf seine Schulter sind zwei kleine Totoros. Links neben ihm steht ein Busstop-Schild. Die Szene erinnert an die berühmte Busstop-Szene, wo Satsuki dem grpßen Totoro ihren Regenschirm gab.

Bei Regen ist der Regenschirm jedoch zu klein und der Totoro muss daher unter einer Plastikdecke trocken gehalten werden. Jeder Besucher kann ein Foto von ihm machen. Ein Foto kostet einen US$. Der Totoro steht vor dem Haus, so dass die Nichten von ihrem Zimmer aus ihn sehen können.

Hier das Making-Of-Video:

巨大トトロを作ってみた(My Neighbor Totoro)龍猫 豆豆龍-106:44

巨大トトロを作ってみた(My Neighbor Totoro)龍猫 豆豆龍-1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki