FANDOM


Mononoke-Chihiro-Kevan Hom Floating Travelers

It's magic!

Ich brauche nicht zu erwähnen, dass die Ghibli-Filmfestival in der USA und Indonesien sehr erfolgreich sind. Alle Ghiblifilme, außer „Die rote Schildkröte“ und „Nausicaä aus dem Tal der Winde“, werden in Neuseeland von 24.08.2017 bis 20.09.2017 in fünf Städten auf Kinoleinwände ausgestrahlt:

  • Auckland
  • Christchurch
  • Wellington
  • Dunedin
  • Hamilton
  • Timaru

In die Wege geleitet hat der Publisher „Madman Entertainment“. Alle gezeigten Filme werden in der englische Synchronfassung gezeigt und für waschechte Ghiblitakus auch im japanischen Ton mit englischem Untertitel. Eine Ausnahme bildet „Flüstern des Meeres“, da es bisher keine englische Synchronfassung hat.

Neben den 22 Filmen werden auch zwei Dokumentationen ausgestrahlt: „The Kingdom of Dreams and Madness“ und „Isao Takahata and His Tale of the Princess Kaguya“. Da das Filmfestival in wenigen Monaten beginnt, ist es empfehlenswert Tickets auf der offiziellen Webseite zu ordern. Ghiblifilme aus der Kindheit auf der großen Leinwand zu sehen, ist ein ganz anderes Gefühl - „Get the experience!“

Quelle: All Studio Ghibli films coming to NZ cinemas for Celebrate Studio Ghibli festival (eng.), Newshub.co.nz, abgerufen 14.07.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki