FANDOM


Ghibli-museum-plakat

Yoshiaki Nishimura, ein Produzent des Studio Ghiblis, offenbart in einem Interview mit Den of Geek, dass Hayao Miyazaki drei neue Kurzfilme für das Studio Ghibli Museum plant. Es ist jedoch nicht bekannt, ob er Regie führt, das Drehbuch schreibt oder was anderes tut.

Mit den drei Kurzfilmen hat das Museum insgesamt 12 Kurzfilme, die man jeden Monat abwechselnd ausstrahlen kann. Im Interview erfährt man auch, dass Hayao eine TV-Serie oder Werbespots plant. Gorou Miyazaki und Toshio Suzuki haben schon früher offenbart, dass Hayao an einem computeranimierten Kurzfilm arbeitet. Der Film dauert 10 Minuten und er wird voraussichtlich in 3 Jahren fertig sein, weil Hayao sich in Computeranimation hineinarbeiten muss.

Obwohl Hayao sich aus dem Kinofilm-Geschäft zurückgezogen hat, produziert er weiter Animes. Man sieht, dass Animes sein Herzens Sache ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki