FANDOM


Hayao Miyazaki ist zurückgetreten und der Film When Marnie was there ist das erste Film ohne Hayao und Isao Takahata. Auch tritt Toshio Suzuki als Produzent zurück und wurde Schauspieler und General-Manager. Doch wie verbringt Hayao seinen Ruhestand? Wir wissen, dass er an Mangas arbeitet und manchmal bei Studio Ghibli vorbeischaut und seine Kritik äußert. Sein letzter Kommentar war, dass der Filmposter zu When Marnie was there unpassend sei, weil es versucht die Zuschauer durch blonde Mädchen anzulocken. Weitere Details seines Leben nach dem Rücktritt enthüllt Toshio.
Toshio sagte, dass Hayao seit seinem Rücktritt im September letzten Jahres jeden Tag im Studio gewesen ist. Die neue Generation des Studios sind hauptsächlich für die Filme verantwortlich, aber wie gewohnt gibt Hayao gerne Befehle.
Hinzu lobt Toshio Hiromasa Yonebayashi und Yoshiaki Nishimura für ihre wirklich gute Arbeit und fügt hinzu, dass sie halb soviel Erfahrung besitzen wie Hayao und Isao.

Quelle: Yahoo Japan (jp.), abgerufen 10.07.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki