FANDOM


Hayao Miyazaki

Am Dienstag erhält Hayao Miyazaki einen Oskar, aber nicht für eins seiner Filme. Früher gewann er den Oskar für den besten Animationsfilm 2003: Chihiros Reise ins Zauberland. Auch wurde er dreimal eingeladen, jedoch lehnte er ab. Schließlich stand sein letzter Film Wie der Wind sich hebt kurz vor der Premiere. Da konnte er nicht übers Herz bringen seine Crew in der wichtigen Zeit zu verlassen.

Für den 6. Annual Governors Awards wurde Hayao nochmal mit einem Oskar belohnt. Die Oskar-Akademie Academy of Motion Picture Arts and Sciences' Board of Governors verleiht seine Awards an Würdenträger, die besondere Leistung an den Tag gelegt haben.

Der Oskar ist somit ein Ehrenpreis an dem Altmeister Hayao Miyazaki.

Quelle: ANN (eng.), abgerufen 29.08.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki