FANDOM


In diesem Artikel werden zwei Themen angesprochen:

  1. Der Kinoerfolg von When Marnie Was There in der USA
  2. Holzdruck von Szenen aus Filmen von Hayao Miyazaki

Kinoerfolg

Laut Mojo hat der Film in einer Woche 77.344 US$ eingespielt. In den ersten drei Tagen hat der Film bereits 37.062 US$ eingespielt, obwohl der Film nur in zwei Kinos lief. Danach lief der Film in 9 weiteren Kinos. Die Kinostarts und Synchronsprechern findet ihr unter ANN. Im Vergleich dazu wurde der Film in Japan in 461 Kinos gezeigt und 3.738.558 US$ eingespielt.

Holzdruck

Der Künstler Bill Mudron fertigt Szenen aus Filmen von Hayao Miyazaki als Holzdruck an. Hier ein Beispiel seines Könnens:

Porco-rosso-by-mudron

Hier weitere Drucke:

Woodwork-studio-ghibli

Der Druck ist limitiert und kostet pro Stück 20 US$, die man beim Künstler selbst bestellen kann. Größe beträgt 26,67 cm x 38,74 cm.

Die Drucke wurden in traditonellen japanischen Stil erstellt. Wenn ihr mehr über diese Technik erfahren wollt, schaut doch im englischen Wikipediartikel rein: Woodblock printing in Japan.

Quelle: Bill Mudron (eng.), abgerufen 04.06.2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki