FANDOM


Die Filme von Studio Ghibli hat bereits viele Künstler inspiriert und sich eine große Fanbase gesichert. Der begehrte italienische Pianist Giovanni Mirabassi ist eins der kreativen Fans. Schon als Kind war er von dem Film Nausicaä aus dem Tal der Winde fasziniert gewesen.

Seine Ankündigung für ein neues Album setzt die Animefans in helle Aufregung. Hier ein Vorgeschmack über das Meisterwerk. Die CD ist leider nur auf Japanisch erhältlich und kostet 2.500 Yen (21 US$).

Das Album trägt den französischen Titel "Le Château dans le Ciel" (dt. Das Schloss im Himmel. Auf dem Album sind nicht nur Lieder aus den Ghibli-Filmen. Hier die Liste:

  1. Kimi o Nosete, from Laputa: Castle in the Sky
  2. Jinsei no Merry-go-round, from Howl’s Moving Castle
  3. Clutch, from Cowboy Bebop
  4. Hono no Takaramono, from Lupin the Third: Castle of Cagliostro
  5. Tabiji (Muchu Hiko), from The Wind Rises
  6. Yukai na Ongaku I~IV, from My Neighbors the Yamadas
  7. Kaze no Densetsu, from Nausicaä of the Valley of the Wind
  8. Gravity, from Wolf’s Rain
  9. Giniro no Kami no Agito BGM, from Origins: Spirits of the Past
  10. Sakurambo no Minoru Koro, from Porco Rosso

Quelle: Matome (jp.), abgerufen 28.01.2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki