FANDOM


Der Film Mein Nachbar Totoro ist der populärste Film in Japan. Der Film ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Man sieht den Film mit anderen Augen, wenn man ihn als Kind und als Erwachsene sieht.

Jedoch hält sich ein Gerüch seit über 8 Jahren hartnäckig. Es handelt hier um die Szene im Abspann, wo Mei und Satsuki angeblich kein Schatten mehr haben. Was heißt es nun? Nun, wenn ein Mensch kein Schatten hat, ist er wohl verstorben. Daraus folgt, dass Totoro ein Todesgott ist, der die Kinder nach ihrem Tod zur Unterwelt führt.

Selbst der Produzent Toshio Suzuki bestätigt in einem Interview von 2007 in Tokyo FM, dass der Film kein Horrorfilm ist, dass die Kinder noch leben und dass Totoro kein Todesgott ist. Auf der offiziellen Webseite wird erklärt, dass man aus Bequemlichkeit den Schatten nicht gezeichnet hat. Hier das Zitat:

Everyone, please put your minds at ease. The rumors of Totoro being a death god, Mei being dead, and others rumors of the like are absolutely not true…Someone made them up because they sounded interesting to him or her, and it seems to have spread around the Internet. In regards to comments that “Satsuki and May don’t have shadows in the final scene,” it was merely decided that is wasn’t necessary to draw when producing the animation. We hope that people will not believe the rumors, and the PR department would like to officially announce that here.

Quellen: Ghibli (jp.), abgerufen 02.06.2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki