FANDOM


Unter Ghiblifans gibt's nichts Größeres als die Kunstaustellung in Tokyoter Museum „Roppongi Hills“. Dieser Artikel ist bereits der Vierte über dieses Thema.

Kiki-pie

Wer den Rußmännchen-Burger nicht essen will, kann stattdessen auf das leckere Fischkuchen stürzen. Der Kuchen, der im Film Kikis kleiner Lieferservice vorkommt, besteht aus Herringe und Kürbis. An einem Tag können nur 50 solcher Kuchen, zum Preis von 1.480 Yen (13 Euro), verkauft werden. In der Mitte des Kuchens sieht man einen Fisch, was einem das Wasser in den Mund laufen lässt. Neben Fisch, Kürbis und Oliven ist der Kuchen mit Bacon, Käse und Brokkoli gefüllt.

Glühwürmchen-drop-drink

Und wenn man durch die Ausstellung läuft, wird man auch durstig. Wenn ihr schon in der Ausstellung seid, könnt ihr einen alkohlfreien Cocktail genießen. Das Getränk ist ein Gemisch aus Blutorangen-Saft, Minze und „Gin Tonic“. Die Bonbons im GHlas erinnert mich an dem FIlm Die letzten Glühwürmchen. Für das bunte Getränk, das einem eher in giute Laune versetzt, als die Filmatmosphäre kostet 650 Yen (5,72 Euro).

Die Kaffeeteria The Sun befindet sich auf dem 52. Flur des „Roppongi Hills Mori Tower“ und von Mittag bis Abends geöffnet.

Quelle: 「天空のかき氷」など六本木ヒルズに“ジブリメニュー”第2弾!--「ジブリの大博覧会」を記念して (jap.), Enatabe.jp, abgerufen 16.08.2016

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki