FANDOM


Ghibli-choujuu-giga

Studio Ghiblis letzter Spot zu „Choujuu-Jinbutsu-Giga Emaki“ (dt. Schriftrolle der gezeichneten Vögel, Tiere und Menschen) wurde heute ausgestrahlt. Die Firma „Marubeni Power“ wirbt mit dem Spot für ihr Projekt „Plan G“, die unter anderem Wälder schützt. Zugleich soll auch die Diskussion zum Umweltschutz angeregt werden.

Regie führte Katsuya Kondou und die Musik steuerte Nobuyuki Tsujii bei. Die Schriftrolle, auf der die drei Werbespot basieren, wird im Kyotoer Kōzan-Tempel aufbewahrt. Die Schriftrolle gehört zu den ältesten Bilderbuch der japanischen Geschichte (jap. Manga). Bereits Isao Takahata adaptierte eine antike Schriftrolle Die Legende der Prinzessin Kaguya.

Für euch die drei Werbespots:

  1. Die Begegnung.
  2. Das Gleichgewicht.
  3. Die Reise geht weiter.

Quelle: Marubenis Youtube-Kanal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki