FANDOM


Martin Hsu und BigShot modellierten den gefierten Hayao Miyazaki als Plastikfigur Miya-san in Chibi-Style. Der Gewinnerlös geht an die Organisation Karakuwa-Maru, um den Wiederaufbau von Karakuwa zu unterstützen. Am 11.03.2011 zerstörte ein Tsunami einen Großteil der japansichen Ostküste. Die Figur ist 6 Zoll hoch und auf 300 Stück limitiert. Sie kostet 95 US$ (70 €).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki