FANDOM


Studio-ghibli-museum-tomonoura-ponyo-city

Hayaos Autogramm im MUseum ausgestellt

Was hat Ponyo aus Studio Ghibli Film Ponyo - Das große Abenteuer am Meer und Wolverine aus dem Marvel-Universum gemeinsam? Beide Charaktere treffen in der Hafenstadt Tomonoura ein.

Der ruhige Ort gehört zur Ortschaft von Fukuyama im Hiroshima-Bezirk. Die Stadt liegt am Setonaikai-See und hat somit ein wichtigen Standpunkt für den Handel zwischen Japan und der westlichen Welt. Durch Züge und Navigationssysteme jedoch verlor die Stadt an Bedeutung. Durch die genannten Technologien konnte die Stadt, wegen krüzere Transportstrecke, umfahren werden.

Heute ist es eine sehr ruhige Stadt. In der Stadt liegt ein kleines Ghibli-Museum, wo man zahlreiche Ponyo-Fanartikel kaufen kann und ein Bild mit Hayaos Autogramm besichtigen kann.

Auch Wolverine darf in der Stadt nicht fehlen. So wurde spezielle rote Rosen gezüchtet, die auch im Wolverinefilm zu sehen ist.

In Stadt kann man Leuchttürme und Tempel aus der Edo-Zeit, vor über 150 Jahren, sehen.

Quelle: rocketnews24 (eng.), abgerufen 08.06.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki