FANDOM


Zu Anime gehört auch J-Games wie z.B. Final Fantasy, Mangas, TCGs und da darf Cosplay nicht fehlen.

Cosplay ist das Verkleiden von Charakteren oder Figuren aus japanischen Mangas, Animes, Games oder Romane. In der westlichen Welt (Amerika und Europa) wird das Verkleiden als Hobby betrieben, wie man es bei Fasching und Karneval gewöhnt ist. In Japan hingegen hat es die Züge eines Rollenspiels, wo man versucht wie den verkleideten Charakter verhält und spricht. Dies kann einen Tag dauern oder mehrere Tage. Also eindeutig anstrengender und ernster als die westliche Variante.

Da die Filme von Studio Ghibli ein fester Bestandteil japansicher Animekultur ist, dürfen auch Cosplays aus den Ghibli-Filmen nicht fehlen. Die Verkleidung wirken sehr echt. Hier ein Beispiel:

Nausicaa-cosplay

Auch wenn Nausicaä aus dem Tal der Winde kein offizieller Film von Studio Ghibli ist, Ghiblifans lieben den Film.

Weietre tolle Bilder findet ihr unter Labaq (jp.).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki