FANDOM


The-wind-rises

Auf dem 37.Japan Academy gewann der Film von Hayao Miyazaki für beste Animation. Auch Joe Hisaishi bekam den zweiten Award für den besten Soundtrack. Toshio Suzuki bedankt sich für die Auszeichnungen und gibt zu gelernt zu haben, in einem Jahr nur einen Film zu produzieren statt 2 (The Tale of Princess Kaguya wurde im selben Jahr produziert).
Weitere Preise des Films ist der Annie Award für Writing in an Animated Feature Production auf dem Tsutaya Film Fan Award. In den letzten Jahren hat das Studio viele Preise gewonnen.

Quellen: AnimeAnime (jp.), Japan Academy Prizes (jp.), abgerufen 08.03.2014

Die Soundtracks zum Film The Wind Rises sind im englischsprachigen und hebräischen iTunes Store käuflich.

QuelleN. iTunes UK (eng.), iTunes Irland (eng.), abgerufen 07.03.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki