FANDOM


Toshio suzuki

Eine neue Schriftrolle mit vielen Siegeln wurde geöffnet. Es soll die heutige Welt verändern, aber es ist auch ein Neuanfang für die Menschheit. So beschreibt das letzte Bibelbuch Offenbarung das "Ende" nach der Apokalypse.

In der Animewelt wurde eins der Siegel von Toshio Suzuki gebrochen, der Generalmanager des Studio Ghiblis. Er offenbart in der TBS-Sendung Jounetsu Tairiku am Sonntag die Zukunft um Studio Ghibli.

Um die Situation besser zu verstehen, gehen wir etwas zurück. Bevor der Film When Marnie was there ausgestrahlt wurde, schallte in den japanischen Medien, dass die Zukunft des Studios vom Erfolg des Films abhängt.
Als der Film Ende Juli in den japanischen Kinos läuft, konnten die Kinobesucher die Zukunft um das Studio entscheiden. Der Film spielte in der ersten Woche 3,7 Mio. US$ ein. (siehe Erfolg von Marnie). Jedoch erfüllte der Erfolg nicht die Erwartungen. So sinkt das Studio in einer finanzielle Krise.

In der Sendung hebt Toshio den Rücktritt von Hayao Miyazaki hervor. Denn die erfolgreichsten Filmen entstanden aus seiner Feder, wo er die Regie führte und das Drehbuch verfasste. Auch Filme von Isao Takahata wurde ein wichtiger Bestandteil der japanischen Filmkultur wie Die letzten Glühwürmchen und Pom Poko.

Toshio Suzuki sagte, dass der Produktionsteam abgebaut wird. Daher wird nur ein kleiner Teil des Teams übrigbleiben. Das Studio wird auch "neurenoviert", um den veränderten Verhältnissen anzupassen. Das Studio wird weiterhin ihre Dienste andere Animationsstudios zur Verfügung stellen.
Desweiteren wird eine Pasue eingelegt, um über die Zukunft des Studios zu diskutieren. Toshio fügt hinzu, dass die Möglichkeit besteht, dass das Studio nach der Pause wieder Filme produzieren könnte.

Momentan kümmert sich das Studio um den Merchandise und andere kleine Dinge.

Quellen: Jin (jp.), Narinari (jp.), abgerufen 04.08.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki