FANDOM


Totoro (3).gif

Totoro ist irritiert

Die Bushaltestelle ist ein Ort im Film Mein Nachbar Totoro. An der Haltestelle steht eine Jizou-Statue.

HandlungBearbeiten

Die Szene gehört zu den bekanntesten aus dem Film. Die Mädchen Satsuki und Mei warten an der Bushaltestelle auf ihrem Vater Tatsuo. Plötzlich steht Totoro neben ihnen mit einen großen Blatt auf den Kopf. Satsuki gibt ihm Vaters Regenschirm. Totoro nimmt es und ist aufgeregt über den Regenton, der auf den Schirm prallte.

Totoro gibt den Mädchen ein Paket und leiht ihr den Katzenbus aus. Als der Vater nach Hause kommt, sagt er zu seine Töchtern, dass der Zug sich verspätet hat. Seine Töchter erzählten aufgeregt, was an der Bushaltestelle passierte und öffnete das Paket, das voller Eichelsamen ist. Satsuki schreibt an ihre Mutter, was sie heute alles erlebt hat und über das Pflanzen der Eicheln, in der Hoffnung dass daraus ein Wald wird.

AtmosphäreBearbeiten

Es ist Nacht und die Mädchen stehen in der Dunkelheit an der Bushaltestelle. Nur die Straßenlampen werfen ihr Licht. Aber nicht um Helligkeit zu spenden, sondern nur um das Haltestelleschild lesbar zu machen. Um die Mädchen herum bleibt es weiterhin dunkel. Der Ort ist gruselig; besonders für Kinder.

Selbst der Regen verdeckt das Geräusch von herannahenden Wesen. So tritt ein Wesen neben den Mädchen und sie bemerken es erst, als es neben ihnen schon stand. Was die Szene aber prägend macht ist das Verhalten von diesem Wesen Totoro. Schon sein Auftreten mit einem Blatt auf den Kopf, um vielleicht sich vor Regen zu schützen, ist belustigend. Da Totoro nicht spricht, umso wichtiger ist es für den Zuschauer sein Verhlalten zu beobachten.

Dann nimmt er Satsukis Regenschirm an. Auch ein breites Grinsen zeigt sich in seinem Gesicht, als Regentropfen auf den Regenschirm prallen. So lässt er die düstere Atmosphäre in den Hintergrund treten. Dann hüpft Totoro empor, um damit die Regentropfen von den Bäumen runterfallen. Dann hört es auf zu regnen.

Regenschirm und KatzenbusBearbeiten

Die Szene ist wichtig, weil sie die Freundschaft der Mädchen mit Totoro vertieft. So traut sich Satsuki später Totoro um Hilfe zu bitten. Auch wird das Katzenbus vorgestelllt. Es gehört zu den beliebtesten Charakteren des Films.

Den Regenschirm behält Totoro. So nutzt er es für den Tanz, um das Wachstum der Pflanzen zu berschleunigen.

SchreinBearbeiten

In der Nähe der Bushaltestelle findet Mei einen Schrein, das eine Kitsune-Statue beinhaltet. Diese Schrein ist Inari (Kami) gewidmet.

Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki