FANDOM


Erinnerungen an Marnie basiert auf den Roman When Marnie Was There von Joan G. Robinson aus dem Jahr 1967. Es ist der letzte Ghiblifilm, der vor der auf unbestimmte Zeit angekündigten Produktionspause entstand.

HandlungBearbeiten

→ Siehe Vollständige Handlung

Das adoptierte Mädchen Anna zieht mit ihrer neuen Familie in eine ländliche Gegend, wo sie die Rolle der Außenseiterin nicht ablegen kann. Eines Tages trifft sie auf Marnie und die beiden schließen eine enge Freundschaft - bis Marnie plötzlich spurlos verschwindet ...

CharaktereBearbeiten

→ Siehe Charaktere:Erinnerungen an Marnie

SynchronisationBearbeiten

→ Siehe Charaktere:Erinnerungen an Marnie#Synchronisation

VeröffentlichungenBearbeiten

Land Deutschland De Japan Ja USA Us
Erstaustrahlung 12.11.2015 19.07.2014 27.02.2015
Medium Kino Kino Kino
Verleiher Universum Anime Touhou GKIDS
[ Vorlagecode ]

Nach dem Kinostart in Deutschland folgte der Release vier Monate später auf DVD und Blu-Ray (11.03.2016) durch den gleichnamigen Publisher Universum Anime. Am 12.06.2017 startet der Film seine Free-TV-Premiere auf dem Sender Arte[1].

Die Blu-Ray hat mehr Bonusmaterial als die DVD-Collection-Edition, wegen der Lizenz[2]. Zwei Extras sind nur auf der Blu-Ray erhältlich:

  • NTV Special: Making-Of
  • Yohei Taneda's Art of Marnie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mehr Informationen unter TV-Premiere von Erinnerungen an Marnie
  2. Universum Anime auf Facebook, abgerufen 08.02.2016
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.