FANDOM


Frau Morisaki ist ein Nebencharakter des Films Flüstern des Meeres von Tomomi Mochizuki aus Studio Ghibli.

Man sieht die Mutter zum ersten Mal am Abendtisch, nachdem die Familie Mutou von Tokio nach Kouchi gezogen ist. Am Abendtisch sitzt die ganze Familie zusammen.

Fürsorge Bearbeiten

Sie ist nicht streng, aber sie erinnert ihre Söhne Taku und Atsushi daran, sich zu benehmen. So fordert sie Atsushi beispielsweise auf, vernünftig zu essen. Zu Taku sagt sie, dass er freundlich zu Rikako Mutou sein muss, weil sie es sicherlich nicht leicht hat. Schließlich seien ihre Eltern geschieden und sie habe ihre Freunde in Tokio zurücklassen müssen.

Neugier Bearbeiten

Von ihr erfährt der Zuschauer einiges über die Familie Mutou, weil die Familie das Gesprächsthema ist. Dies liegt daran, dass Frau Mutou eine eigenen Obst- und Gemüsehandel besitzt.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).