FANDOM


Ponyo-eimer.jpg

Ponyo im grünen Eimer

Ponyo-semi.png

Ponyo mit Eimer

Der Grünfarbiger Eimer ist ein Gegenstand aus dem Film Ponyo - Das große Abenteuer am Meer von Studio Ghibli.

Sousuke bewahrte Ponyo in diesem Eimer auf, um sie vor dem Austrocknen zu schützen. Seitdem ist der Eimer Ponyos ständiger Begleiter. Als Sousuke Ponyo zum ersten Mal sieht, bewahrt er sie in dem Eimer auf und geht nach Hause, wo er den Eimer mit frischem Wasser füllt. Hier zeigt sich, dass Ponyo kein gewöhnlicher „Goldfisch“ ist: Frisches Wasser würde einen Goldfisch töten.

Er brachte sogar den Eimer mit zum Himawari-Kindergarten. So zeigte er Kumiko, Lisa, Noriko, Toki und Yoshie den Goldfisch mit Menschgesicht. Den Eimer findet Ponyo nicht beengt, sondern freut sich sogar darüber, Sousuke zu sehen. Sie liebt sogar den Eimer. Später legt Sousuke den leeren Eimer am Zaun, damit Ponyo sein Haus wieder findet.

Achtung!Spoilertext ein-/ausblenden
Nachdem Ponyo sich in einem Mädchen verwandelt, muss sie nicht mehr im Eimer rumgetragen werden. Jedoch trägt sie den Eimer fast immer bei sich. Das zeigt, dass Ponyo sich gerne an die erste Begegnung mit Sousuke erinnert und ihm treu bleibt.
Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki