FANDOM


Kristalldolch

Ein Geschenk von Kaya an Ashitaka

Den Anhänger Gyoku no Kodachi bekommt Ashitaka von Kaya geschenkt, als er sein Heimatdorf verlassen muss. Später übergibt Ashitaka diesen als Souvenir an San. Scheinbar ist es im Emishi-Stamm Brauch diesen Anhänger seinem Geliebten während der Hochzeit zu überreichen. Er wurde aus Kristallen geschmiedet.

SymbolBearbeiten

Der Anhänger symbolisiert die Verbundenheit zweier Menschen, die ewige Liebe und das Warten auf die Rückkehr des Geliebten. Als Kaya den Anhänger überreicht, bringt sie damit zum Ausdruck, dass sie auf Ashitaka warten wird und dass sie ihn vermissen wird[1].

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 『「もののけ姫」はこうして生まれた。』 (jp.), Seite 354
Totoro-2
Darum sind Ghiblifilme faszinierend.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.