FANDOM


Der Haziahändler ist ein Nebencharakter aus dem Film Die Chroniken von Erdsee von Gorou Miyazaki aus Studio Ghibli.

Hazia Bearbeiten

Er verkauft die Droge Hazia (jap. ハジア), die kurzfristig Halluzinationen und Glücksgefühle auslöst. Sie kann im schlimmsten Fall zum Tod führen. Die Droge macht abhängig, man verliert das Selbstwertgefühl und irrt im Leben umher.

Verkaufsmasche Bearbeiten

Er vergibt in Hort gerne kostenfreie Kostproben, um Kunden die Droge schmackhaft zu machen. Er zerrt sogar Arren von Ged weg in eine Gasse, um ihm die Droge anzubieten. Er lenkt seine Aufmerksamkeit auf eine Schachtel, um ihn vom Anblick der Drogenabhängigen links neben ihm abzulenken. Jedoch kann Ged einschreiten.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).