FANDOM


Die Japanische Marine aus dem Film Wie der Wind sich hebt steht mit den USA auf Kriegsfuß. Sie beauftragen die Mitsubishi Koukuuki, ein Flugzeug für sie zu entwerfen. Jirou Horikoshi wird dazu beauftragt. Nach einigen Rückschlägen gelingt es ihm, die Mitsubishi A5M zu bauen. Im Film wird gezeigt, was eines der größten Probleme der Flugzeugkonstruktion ist: Das Gewicht. Mit Senknieten, die Katayama vorstellt, kann das Gewicht reduziert werden, ohne an Stabilität einsparen zu müssen.

Auftrag Bearbeiten

Im Film sieht man einige Vertreter, die Jirou und Herr Kurokawa mit lauter Stimme zureden. Später waren Jirou und Kurokawa auf einem Flugzeugträger, wo sie das Versagen der Marine-Flugzeuge mitansehen mussten. Die Motoren waren zu schwach, wodurch es zu Komplikation beim Abheben kam und das Motoröl herausspritzte. Jirou und Kurokawa gingen sich dann waschen.

Bilder Bearbeiten

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.