FANDOM


Die Königin von Enlad ist ein Nebencharakter aus dem Film Die Chroniken von Erdsee von Gorou Miyazaki aus Studio Ghibli.

Persönlichkeit Bearbeiten

Zu ihren Untertanen und ihrem Sohn Arren ist sie streng und fordert eiserne Disziplin. Sie akzeptiert keine Fehler. Zu ihrem Ehemann König von Enlad verhält sie sich fürsorglich, vor allem deshalb, weil der König überfordert ist. Seit der Störung der Balance hat der König viel zu tun. Als die Dienerinnen den König nach Arren fragen, schreitet sie ein und kümmert sich persönlich darum, damit der König sich ausruhen kann. In der Erdsee-Romanreihe ist sie oft mit ihrer Katze auf dem Schoß zu sehen.

Handlung Bearbeiten

Sie ist zum ersten Mal zu sehen, als der König von seinem Treffen kommt. Nachdem der Hofmagier Ruto über die Harmonie zwischen den Drachen aus Erdsee und den Menschen erzählt, kommen zwei Dienerinnen auf den König zu. Sie fragen ihn nach Arrens Verbleib, weil dieser seit dem gestrigen Abend nicht mehr zu sehen war. Nun schreitet die Königin ein und sagt, dass sie sich darum kümmern wird, weil der König unbedingt Ruhe braucht.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).