FANDOM


Kasuga-shadow.png

Körper der Kasugas

Kasuga[1] sind Geister (Kamis) von Reikai. Sie kamen mit der Fähre zu Yubabas Badehaus. Ihr Körper ist ein Schatten. Damit andere Geister sie sehen, tragen sie ein traditionelles japanisches adliges Gewand mit einer Zoumen-Maske. Als sie aus der Fähre treten, wurde ihr rotes Gewand für Menschenauge sichtbar. Aufgrund ihres Reichtums, werden sie von Geistern auch Kasuga-sama genannt.

Die Kasuga-Geister wurden nach dem Shintoschrein Kasuga, das in Japan sehr bekannt ist, benannt. Am Schrein findet das rituelle Tanzen, das Ama, statt. Die Tänzer tragen die Zoumen-Maske.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Art of Spirited Away (eng.), Seite 16

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki