FANDOM


Das Katzenreich ist der Hauptort des Geschehens im gleichnamigen Film. Im Film trägt der Ort den Namen Königreich der Katzen. In diesem Wiki wird jedoch der Begriff Katzenreich verwendet, um zwischen diesem Ort, dem Manga und dem Film zu unterschieden.

Ein- und AusgangBearbeiten

Die Katzen verwenden Windlichter, um in ihr Reich zu gelangen. Der Baron Humbert von Gikkingen folgte diese Lichter, um den Eingang zu finden. So kam er mit Toto an einem See an, dessen Formation die einer Katzenpfote ähnelt. Damit hat er gezeigt, dass jeder das Katzenreich betreten hat. Wo genau der Eingang ist, den der Baron gefunden hat, wird im Film nicht gezeigt. Die dritte Möglichkeit ist, über dem Turm im Labyrinth in das Reich zu gelangen.

LandschaftBearbeiten

Katzen-reich-klein

Im Katzenreich ist die Wiese mit Katzenminze bedeckt.

Tower

Das Wahrzeichen.

Die Landschaft ist von Wiesen, Katzenminzen und Hügeln bedeckt. Die Katzen wohnen in halnkugelförmigen Hütten. Nicht zu übersehen ist der Katzenpalast des Katzenkönigs. Der Palast steht auf einem Komplex, welches aus vier Türmen, einem Labyrinth und das Wahrzeichen des Königreichs besteht. Das Wahrzeichen ist ein Turm, das ein Tor zur Menschenwelt ist. Sie steht in der Mitte des Komplex im Labyrinth.

KleidungBearbeiten

In der Menschenwelt tragen die Katzen generell keine Kleider, um nicht unnötig aufzufallen. Wenn in der Menschenwelt ein Treffen gibt, tragen sie Kleider und bleiben unter sich. Statt Kleider tragen sie Schmuck und Kopfbedeckung.

KleiderBearbeiten

Kleider tragen fast alle Könige, der Sekretär Natori, Lune und Lunes Soldaten. Dass der Baron gekleidet ist, ist eine Ausnahme. Könige aus anderen Ländern des Katzenreichs haben andere Trachten. Während orientalische und europäische Katzen gekleidet sind, tragen asiatische Katzen einen Hut und einen Umhang oder Schal.

Vermutlich kommen die asiatischen Katzen aus China, weil ihr Hut dem der Beamten aus der antiken China ähnelt. Der Katzenkönig und seine Untertanen sind ebenfalls asiatisch, aber ihr Aussehen ist vielfältiger.

Der Katzenkönig trägt ein Juwelauge als Krone, Armringen und eine Halskette. Vor dem Eingang des Palastes stehen Ritter. Sie tragen ein Kettenhemd, wo auf Brusthöhe das Zirkel des Reichs abgebildet ist: Das Auge.

Katzen-prinz-klein

Lune und seine Soldaten.

Neben Kleider und Schmuck tragen Katzen, ihrem Beruf entsprechend, Kopfbedeckung und Fleckentarnung am Fell.

Kopfbedeckung und FleckentarnungBearbeiten

Die Dienerinnen tragen eine Kindermädchen-Kopfbedeckung. Die Leib-Dienerinnen, die dem Katzenkönig immer folgen, tragen einen durchsichtigen Schleier, die vom Kopf bis Fuß reichen.

Andere Berufe verlangen eine Fleckentarnung am Fell, die bei jeder Katze identisch ist. Die Leibwächter haben ein schwarzes Fell mit einem weißen Hals, an der eine Krawatte angemalt ist. Die Träger sind grau gestreift. Sie tragen die Liege des Königs und die Wände im Labyrinth. Die Soldaten des Königs haben ein grünes Fell mit dunkelgrünen Flecken.

NahrungBearbeiten

Die Lieblingsspeisen der Katzen sind Mäuse und Fische. Im Palast gibt es eine Vielzahl an Essen zu Getränke wie z. B. Katzenminze-Gelee, in der Muta hineinfällt. Das Essen besteht vorwiegend aus Meeresfrüchte (Garnelen, Tintenfisch, Hummer, ...). Auch essen Katzen Fischkekse, Yukis Leibspeise.

SpracheBearbeiten

Ckd3

Dankurkunde.

Muta-legend

Die Legende Renaldo Moon.

Die Katzen miauen untereinander. Aber sie können aufrecht stehen und die Sprachen der Menschen sprechen[1]. Die Katzen haben sogar ihre eigene Schrift, die den ägyptischen Hieroglyphen ähnelt. Auch verfügen die Katzen über Wandmalereien, wo unter anderem die Legende von Ronaldo Moon aufgezeichnet ist.

AnmerkungenBearbeiten

  1. Wie der Mauzi von Team Rocket aus Pokemon
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).