Fandom

Ghibli Wiki

Kriegskayak

1.070Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Kayak.jpg

Das Kriegskayak ist ein Bomber der Ingari-Militär. Sie wird von Gummimännern, die Suliman erschaffen hat, gesteuert. Die Bomben befinden sich unten am Bauch des Luftschiffs.

Die Gummimänner tragen eine grüne Jacke mit grünem Hut. Dazu tragen sie eine weiße Hose. Im Bomber sind ebenfalss Flugmonster und Qualkappen-Flugmonster untergebracht. Sie tragen einen Hut. Früher waren die Flugmonster Zauberer gewesen. Doch mit der Zeit haben sie ihren eigenen Willen verloren, wodurch sie zu Sulimans Marionetten wurden.

Ein Kriegskayak kann unterschiedlich viele Flügeln. Je enuer das Modell, umso mehr Flügeln hat es. Im Laufe des Films Das wandelnde Schloss nehmen die Krigeskayak an Flügeln zu. Daran zeigt sich, dass der Krieg Jahre angdauert hat. Ingaris Luftchiffe haben immer eine längliche Form. Daher werden sie auch als Kayaks bezeichnet. feindliche Luftschiffe hingegen ändern ihre Form. Anfangs sehen sie wie runde Luftschiffe, die später zu Flugzeugen weiterentwickelt wurden.

The-red-turtle.jpg
Die rote Schildkröte“ ab 16.03.17 im Kino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki