FANDOM


Looking for a Home (jp. Yadosagashi, やどさがし) ist ein Kurzfilm, dass nur im Studio Ghibli Museum (ab 03.01.2006) und auf New Yorker Japantag 26.03.2011 ausgestrahlt wurde. Die Geschichte des Films wird nur durch die Musik vermittelt.

HandlungBearbeiten

Das Mädchen Fuki verstaucht ihre Sachen in ein großen Rucksack. Sie verlässt ihr Haus, um ein neues Heim zu suchen. Die Stadt lässt sie hinter sich und geht den Bergen entgegen. Auf ihrer Reise trifft sie Japans Schutzgeister und errichtet ihnen Tribut. Die Reise hat sich gelohnt, denn sie hat endlich den gewünschten Platz gefunden.

FilmstabBearbeiten

Besetzung Name
Regie, Drehbuch Hayao Miyazaki
Synchronsprecher Akiko Yano
Animation Katsuya Kondou
Design Sayaka Hirahara

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Voting von MAL mit 95 Stimmen.
Miyazaki-insulted
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki