FANDOM


Matsugou (jap. 松郷) ist eine ländliche Gegend in Tokorozawa. Östlich der Gegend liegen Higashitokorrozawa (jap. 東所沢) und Shingo (jap. 新郷). Nördlich und westlich von Matsugou liegt Ushinuma (jap. 牛沼). In Matsugou liegt die Columbia-Schule.

Es lebt von der Landwirtschaft. Man erblickt die Landschaft des Dorfes als die Familie Kusakabe zu ihrem neuen Zuhause fährt. In diesem Dorf lebt die Familie.

Das erste Mal als der Vater Tatsuo im Dorf ankam, fragt er Kanta nach seinen Eltern, um seinen Vater zu grüßen. Doch der Name des Dorfes wird erst erwähnt, als Satsuki auf dem Weg zum Shichikokuyama Byouin ist. Sie trifft auf Otoko und Ryouko. Sie waren erstaunt, dass Satsuki den weiten Weg gegangen ist.

KarteBearbeiten

Die Karte wurde aus The Art of My Neighbor Totoro (Seite 32) entnommen. Begriffe wie Teich, Wald, Brücke und Gebirge wurden hinzugefügt. Klick auf die gelbe Schrift, um mehr über den Ort zu erfahren:

BushaltestelleKantas HausGeisterhausTsukamoriColumbia-SchuleTotoro-map-matsugou
Über dieses Bild
Miyazaki-insulted
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki