FANDOM


Mei and the Kitten Bus (jap. めいとこねこバス, Mei to Koneko Bus) ist ein Spin-Off von Mein Nachbar Totoro und wurde nur im Studio Ghibli Museum ab 01.10.2001 ausgestrahlt. Der Anime wurde von Hayao Miyazaki geschrieben und dessen Produktion wurde von ihm geleitet.

HandlungBearbeiten

Die Geschichte erzählt von Mei und dem Katzenwagen. An einem sonnigen Tag geht Mei raus und genießt den frischen Wind bis ein Sturm herannaht. Mei schaut überrascht auf den kleinen Staubtornado. Sie merkte, dass ihr Bonbon zwischen ihren Fingern weg ist. Sie vermutet, dass der kleine Tornado ein Wesen ist und lockt ihn in ihr Haus.

Der Tornado entpuppt sich als Katzenwagen und fliegt wild durch das Haus. Er kratzt am Fenster, um das Haus zu verlassen. Aus Furcht macht es sich vor Mei unsichtbar. Mei gibt ihm einen Karamellbonbon und freundet sich so mit ihm an. Der Katzenbus schaut durch das Fenster und erinnert den Katzenwagen daran mitzukommen. So verlässt er das Haus, indem Mei das Fenster öffnet.

Am Abend kommt der Katzenwagen zurück und lädt Mei ein mitzufliegen. Ohne zu zögern packt Mei ihre Tasche und verlässt das Haus ohne ihre ältere Schwester Satsuki zu wecken. Sie fliegen in einen Wald, wohin sich auch andere Katzenfahrzeuge bewegen. Im Wald müssen alle Gäste aussteigen. Der Katzenwagen geht zum Katzenschiff und lässt Mei alleine zurück.

Mei ist verunsichert, weil sie all die Totoros ihr fremd sind. Dann sieht sie Totoro mit seinem Regenschirm und springt ihn vor Freude an. Er bringt sie zum Katzenschiff, mit der Mei sich anfreundet. Sie gibt ihm einen Bonbon. Alle lachen gemeinsam. Dann fliegt das Katzenschiff und der Katzenwagen in den nächtlichen Himmel.

CharaktereBearbeiten

KatzenfahrzeugeBearbeiten

Je älter ein Katzenfahrzeug ist, umso mehr Beine und Schwänze wachsen ihm. Auch die Größe nimmt zu. Mit dem Alter nimmt die Weißfärbung des Fells zu wie man es beim Katzenschiff sieht. Sie haben alle die Fähigkeit zu fliegen und sich unsichtbar zu machen. Es gibt folgende Katzenfahrzeuge, beginnend mit dem jüngsten:

  • Katzenwagen
  • Katzenbus
  • Katzenzug
  • Katzenschiff

SoundtrackBearbeiten

Die Lieder wurden von Joe Hisaishi komponiert und von New Japan Philharmonic Orchestra gespielt. Die CD wurde von Team Mamma Aiuto am 02.10.2002 herausgegeben.

Originaltitel Übersetzung Länge (Min. : Sek.)
めいとこねこバスのさんぽ (Mei to Konekobasu no Sanpo) Mei und das Katzenbus gehen raus 0:22 (0 Minuten und 22 Sekunden)
キャラメルあげるっ。 (Kyarameru Ageru.) Karamel haben 2:58
めいの子守うた (Mei no Komoriuta) Meis Babysitting Song 0:42
出発進行! (Shuppatsu Shinkou!) Abfahrtplan 1:48
塚森のネコバァちゃん (Tsukamori no Nekobaa-chan) Oma-Katzenbus des Waldes 0:52
あ、トトロだ。 (A, Totoro da.) Oh, es ist Totoro 1:58
またネ! (Mata ne!) Auf Wiedersehen 1:47

FilmstabBearbeiten

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Voting von MAL mit 1.618 Stimmen.
Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki