FANDOM


Miki Imai ist eine japanische J-Pop-Sängerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie ist mit Tomoyasu Hotei verheiratet.

Sie gewann den 8.Yokohama Eigasai für Best Newcomer (für den Sond Inuji ni Seshi Mono[1].

Sie verlieh ihre Stimme dem Schulkind Taeko aus Tränen der Erinnerung.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Yokohama Film Festival (jp.), aufgerufen: 31.03.2010
Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki