FANDOM


Monmon the Water Spieder (jp. Mizugumo Monmon, 水グモもんもん) ist ein Kurzfilm von Studio Ghibli. Sie wurde nur für eine begrenzte Zeit im Studio Ghibli Museum ab den 03.01.2006 gezeigt. Zum Japanfeiertag am 26.03.2011 wurde der Film in Carnegie Hall, New York, gezeigt.

HandlungBearbeiten

Hauptrolle des Films ist der männliche Wasserläufer Monmon, der sein Nest unter Wasser baut. Als ein Weibchen auftaucht, wirbt er sich um sie. Jedoch hat sie an ihm keinerlei Interesse. Als sie in Gefahr gerät, musste Monmon sie retten.

SoundtrackBearbeiten

Die CD wurde von Team Mamma Aiuto am 03.01.2006 rausgebracht. Rio Yamase spielte mit einer Hardangerfiedel.

Originaltitel Übersetzung Länge (Min. : Sek.)
ウォーター スパイダー (Wo-ta- Supaida-) Der Wasserläufer 2:35
キャンディーワルツ (Kyandi- Warutsu) Candy Waltz 1:33
月の雫 (Tsuki no Shizuku) Moon Drop 1:13
フェアリーダンス (Feari- Dansu) Fairy Dance 2:07
ブルームーン・ドロップ (Buru- Mu-n Doroppu) Blue Moon Drop 2:39
恋のはなびら (Koi no Hanabira) The Petals of Love 2:37
ブルーレジェンド (Buru- Regendo) Blue Legend 2:41

FilmstabBearbeiten

Besetzung Name
Regie, Drehbuch, Erfinder Hayao Miyazaki
Synchronsprecher Akiko Yano
MusikRio Yamase
AnimationAtsuko Tanaka
DesignYouichi Watanabe
FarbeMichiyo Yasuda
CGIMitsunori Kataama

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Voting von MAL mit 90 Stimmen
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.