Fandom

Ghibli Wiki

Mr. Dough and the Egg Princess

1.082Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Der Kurzfilm Mr. Dough and the Egg Princess (jp. Pandane to Tamago Hime, パン種とタマゴ姫) wurde nur im Studio Ghibli Museum ausgestrahlt (am 20.11.2010). Im Film gibt's keine Dialoge, sondern Geräuschkulisse und Musik.

HandlungBearbeiten

Vollständige Handlung

Im Schloss im finsteren Wald lebt die Hexe Baba Yaga. Die Ei-Prinzessin ist ihre Dienerin und verrichtet täglich die harten Hausarbeiten. Eines Nachts erwacht Mister Teig zum Leben. Aus Angst vor der Hexe verlassen, die Ei-Prinzessin und ihr neuer Freund das Schloss.

SoundtrackBearbeiten

Die Lieder wurden von Antonio Vivaldi und Joe Hisaishi komponiert. Gespielt haben Joe Hisaishi, Akihiro Miura (Konduktor) und Miura Strings (Konzertmeister). Die CD wurde von Team Mamma Aiuto am 20.11.2010 herausgebracht und später von Tokuma Japan Communications am 02.02.2011.

Originaltitel Übersetzung Länge (Minuten:Sekunden)
主題 (Shuudai) Thema 1:25
第1変奏 (Dai Ichi Hensou) 1.Variation 1:21
第2変奏 (Dai Ni Hensou) 2.Variation 1:54
第3変奏 (Dai San Hensou) 3.Variation 1:30
第4変奏 (Dai Yon Hensou) 4.Variation 1:24
第5変奏 (Dai Go Hensou) 5.Variation 1:42
終曲 (Shuukyoku) Abschluss 1:50

CharaktereBearbeiten

FilmstabBearbeiten

Besetzung Name
Drehbuch, Regie Hayao Miyazaki
Musik Joe Hisaishi, Antonio Vivaldi
Animation Kitarou Kousaka

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Voting von MAL mit 483 Stimmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki