FANDOM


Mutous Freundin ist ein Nebencharakter aus dem Film Flüstern des Meeres von Tomomi Mochizuki aus Studio Ghibli. Sie wohnt mit Rikako Motous Vater zusammen in Tokio.

Handlung Bearbeiten

Ihre Stimme ist im Film zum ersten Mal zu hören, als sie an die Sprechanlage geht, an der Rikako Mutou geklingelt hat. Rikako, der sie nicht bekannt gewesen ist, wird von ihrer Stimme überrascht.

Der Vater hört Rikakos Stimme und bittet sie, im Erdgeschoss zu warten. Als er und Rikako hinauf zum Zimmer mit dem Fahrstuhl fahren, verlässt die Freundin das Haus. Sie sagt kein Wort zu Taku Morisaki, der im Erdgeschoss wartet.

Verhältnis zu Rikako Bearbeiten

Obwohl sie kein Wort mit Rikako gewechselt hat, hasst Rikako sie. Ursprünglich will Rikako in Tokio wohnen. Bei Taku ärgert sie sich darüber, dass ihr Zimmer renoviert worden ist und nun alles schlimm aussehe. Auch klagt sie über die Freundin, dass sie keine hochwertige Küchenutensilien verwende.

Rikakos Hass auf die Freundin resultiert daraus, dass sie nicht mehr bei ihrem Vater wohnen kann. Man merkt, dass ihr Hass unbegründet ist.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.