FANDOM


Der Nachrichtensprecher verbreitet Neuigkeiten über die Fernseher. Er kommt im Film Ponyo - Das große Abenteuer am Meer von Hayao Miyazaki aus dem Hause Studio Ghibli.

Als Ponyo ihre Zauberkraft entfesselt, kommt es zum gehäuftem Auftreten von Tsunamis, die urplötzlich erscheinen. So tritt der Nachrichtensprecher in seine Pflicht die Einwohner vor herannahenden Tsunakis zu warnen. So erinnert er Kapitäne daran, nicht dem Ufer gefährlich zu nähern, wegen der Gefahr des Kentern.

Jedoch kommt seine Nachricht etwas zu spät, weil die Tsunamis bereits spürbar ist und die Bevölkerung schon bald von der Stromversorgung abgeschnitten wird. Trotz der Warnung geht Lisa später aus dem Haus, um das Altenheim in dieser Situation zu unterstützen. Denn die Älteren können nicht nach Hause fahren und müssen im Heim übernachten.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.