FANDOM


Okada ist ein Nebencharakter aus dem Film Flüstern des Meeres von Tomomi Mochizuki aus Studio Ghibli.

Er ist der Ex-Freund von Rikako Mutou. Momentan ist er mit Ryouko zusammen, seit ihn Rikako Tokio aus familiären Gründen verlassen hat. Während der Goldenen Woche trifft sie sich mit ihm in der Caféteria des Hotels Hyatt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Okada ist egoistisch und von sich selbst überzeugt, was bei ihrem letzten Treffen noch mehr heraussteche, wie Rikako berichtet. Denn er interessiert sich nicht für andere, sondern redet nur über sich selbst. Auch lästert er über Rikakos Mutter, die nach der Scheidung nach Kouchi zog und dabei das Interesse ihrer Kindern völlig ignoriert.

Wegen dieses Verhaltens kann Taku Morisaki ihn nicht leiden und geht ihn aus dem Weg. Er hingegen wertet Takus Verhalten als asozial. Er hält sich für einen besseren Menschen. So lässt er Rikako ausrichten, dass er nicht böse auf Taku sei.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.