Fandom

Ghibli Wiki

Ootori-Begleiter

1.070Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Küken sind Begleiter bzw. der Besitz des Gottes Ootori[1]. Sie sind Gäste im Badehaus, welche in großer Gruppe auftreten. Sie scheinen sich regelrecht in die Becken zu zwängen. Sie unterhalten sich, indem sie stark mit Mimik und Gestik artikulieren. Im Kurzfilm Iblard Time sieht man eins dieser Küken.

Ihr Aussehen ist eher plump. Ihre Körper sind hellgelb und ihre Schnäbel orange. Ihre Auge sehen so aus, als würden sie etwas nach außen schielen oder ins Leere starren. Einige von ihnen tragen ein großes Blatt auf dem Kopf.

Küken.PNG

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The Art of Spirited Away (eng.), Seite 98
The-red-turtle.jpg
Die rote Schildkröte“ ab 16.03.17 im Kino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki