Fandom

Ghibli Wiki

Porco Rosso (Film)

1.070Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Porco Rosso ist ein Film des Studio Ghibli. Der Originaltitel Kurenai no Buta bedeutet rotes Schwein. Der Film erhielt beim Mainichi Eiga Concours 1992 den Großen Animations-Preis und wurde in der Kategorie Beste Filmmusik ausgezeichnet.

HandlungBearbeiten

→ Siehe: Vollständige Handlung
Der Held Porco Rosso ist ein tapferer Flieger im 1. Weltkrieg. Als Porco durch einen Zauber in ein Schwein verwandelt wurde, wird er von seinem Rivalen Curtis, der von Luftpiraten angeheuert wurde, angegriffen. Auf dem Boden konkurrieren sie um die schöne Gina.

CharaktereBearbeiten

Bellini

SynchronisationBearbeiten

Charakter Rolle Synchronsprecher (jp.)
Marco Paggot Hauptr. Shuichiro Moriyama
Curtis Hauptr. Akio Outsuka
Fio Hauptr. Akemi Okamura
Bellini Nebenr. k.A.
Entführte Mädchen Nebenr. k.A.
Ferrari Nebenr. k.A.
Gina Nebenr. Tokiko Kato
Mama Aiuto Gang Boss Nebenr. Tsunehiko Kamijo
Herr Piccolo Nebenr. Sanshi Katsura
Oma Piccolo Nebenr. Seki Hiroko

ProduktionBearbeiten

Der Film sollte ursprünglich in Kroatien spielen und ein Kurzfilm werden. Vorlage des Films ist Hayao Miyazakis Manga The Age of the Flying Boat (jp. 飛行艇時代, Hikoutei Jidai).

TitelBearbeiten

Der Titel stammt vom gleichnamigen Film von Telly Savalas. In dem Film taucht der Charakter Kojak, der als Vorlage für Marco Paggot diente.

VeröffentlichungenBearbeiten

Pr-bd.jpg

Blu-Ray-Cover

→ Siehe auch: The Art of Porco Rosso
Am 18.09.2006 erschien der Film als DVD-Collector-Edition in Deutschland (19,99 €). Die Edition enthält 2 DVDs. Der Titel lautet Pòrco Rósso. Verleiher ist Universum.
Am 24.01.2014 soll der Film auch als Blu-Ray erscheinen. Die ersten Blu-Rays sollen von Hayao Miyazaki persönlich signiert sein. Das dazugehörige Cover entspricht dem der japanischen Version.
Die DVD erhält die Neuauflage als DVD HD. Sie kommt nur in Japan am 02.07.2014 raus und enthält deutsche Synchronisation.

BonusmaterialBearbeiten

Die Bonus-DVD und die Blu-Ray sollen das gleichen Bonusmaterial haben. Dieses umfasst 104 Minuten:

  • Storyboards zum kompletten Film (komplett auf Deutsch)
  • Interview mit dem Produzenten
  • Vier japanische Original-Trailer zum Film
  • Einige Trailer zu Studio Ghibli-Filmen
  • 5 Sammelkarten (Postkartengröße)

Geschichtlicher HintergrundBearbeiten

Marco Paggot ist ein italienischer Held aus dem erstem Weltkrieg. In der Rückblende kämpft er gegen einen österreich-ungarischen Flieger. Die Handlung spielt im Adriatisches Meer an der Ostküste.
Die Geschichte spielt zwischen den zwei Weltkriegen in der Stadt Fiume, die heute Rijeka heißt. In der Zeit herrscht in Italien der Faschismus. Dementsprechend tragen die Soldaten auch die typischen Schwarzhemden in Schwarz, Blau und Grün.
Als Marco in der Werkstatt seines Freundes Piccolo ist, sagt Piccolo, dass es wieder einen Regierungswechsel geben wird. Dies zeigt das Ereignis im Jahr 1924: Fiume stand unter den Vertrag von Rom (1924). Wie andere europäische Länder leidet Italien an den Folgen des ersten Weltkrieges. Zu Filmbeginn liest Marco eine Zeitung aus dem Jahre 1929. Marco ist gegen den Faschismus und will lieber ein Schwein als ein Faschist sein.

VerschiedenesBearbeiten

Porco framegrab.jpg

Folgore

Pensioneghibli.jpg

Pensione Ghibli

Zu Filmbeginn sieht man den Einleitungstext, der in die Geschichte einführt, wie bei den Star Wars-Filmen. Es erscheinen mehrere, verschiedensprachige Texte, ganz unten findet sich die deutsche Version.

FolgoreBearbeiten

Als Porco den Motor von Piccolo sieht, sagt er "Folgore". Das ist Italienisch und heißt Donnerwetter. Auf dem Motor steht Ghibli.

Pensione GhibliBearbeiten

Als Porco mit Fio in einem Truck fährt, sieht man am rechten Fenster das Banner des Verleihhauses Pensione Ghibli.

SoundtrackBearbeiten

Das Album wurde am 22.07.1992 von Tokuma veröffentlicht. Die Musik ist von Joe Hisaishi. Das Ending Toki niwa Mukashi no Hanashi o wurde von Tokiko Katou getextet und gesungen. Arrangiert hat Youko Kanno.

  1. "The Wind of Time (When a Human Can Be a Human)" – 2:50
  2. "MAMMAIUTO" – 1:21
  3. "Addio!" – 0:37
  4. "The Bygone Days" – 2:16
  5. "A Sepia-Coloured Picture" – 0:47
  6. "Serbia March" – 1:03
  7. "Flying Boatmen" – 2:36
  8. "Doom (Cloud Trap)" – 1:23
  9. "Porco e Bella" – 1:06
  10. "Fio-Seventeen" – 2:04
  11. "The Women of Piccolo" – 2:04
  12. "Friend" – 3:04
  13. "Partnership" – 2:28
  14. "Madness (Flight)" – 2:39
  15. "To the Adriatic Sea" – 1:50
  16. "In Search of the Distant Era" – 2:18
  17. "Love at First Sight in the Wildness" – 1:11
  18. "At the End of Summer" – 1:26
  19. "Lost Spirit" – 4:11
  20. "Dog Fight" – 2:10
  21. "Porco e Bella (Ending)" – 2:35
  22. "The Time of Cherries" (von Tokiko Kato gesungen) – 2:52
  23. "Once in a While, Talk of the Old Days" (Toki niwa Mukashi no Hanashi o) – 3:56

FortsetzungBearbeiten

Im August 2010 plant Hayao Miyazaki laut Cut Magazine eine Fortsetzung des Films. Der Titel soll Porco Rosso: The Last Sortie lauten. Miyazaki verrät, dass der Film in spanischen Bürgerkrieg abspielt und dass er sich auf einen männlichen Hauptcharakter konzentrieren kann, nachdem er viele Filmen mit weiblichen Charaktern hatte[1]. Es ist jedoch unklar, wer die Regie übernimmt, da Miyazaki nach seiner Abreit an Kaze Tachinu (eng. The Wind Rises) zurückgetreten ist.

FilmstabBearbeiten

Besetzung Name
Regie Hayao Miyazaki
Theme Song Performance Tokiko Kato
Key Animation Shinya Ohira, Mahiro Maeda, Yoshiharu Satou, Kenichi Yoshida, Mitsuo Iso, Yoshinori Kanada, Yoshifumi Kondou
Hintergrund Kazuo Oga
Musik Joe Hisaishi
In-Between Animation Kenichi Konishi
Pr-land.jpg

MediathekBearbeiten

GallerieBearbeiten

VideosBearbeiten

Joe Hisaishi, Madness (Porco Rosso)04:42

Joe Hisaishi, Madness (Porco Rosso)

Madness by Joe Hisaishi (PIano)

Toki Ni Wa (Porco Rosso)03:45

Toki Ni Wa (Porco Rosso)

Ending

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Miyazaki Developing Porco Rosso: The Last Sortie (eng.), 30.08.2013
The-red-turtle.jpg
Die rote Schildkröte“ ab 16.03.17 im Kino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki