FANDOM


Princess Mononoke: The First Story ist die Urfassung von Prinzessin Mononoke. Sie wurde ebenfalls von Hayao Miyazaki verfasst. Die Geschichte des 50 Seiten langen Buches weicht stark von der Handlung des Filmes ab.

Das Buch dient als Vorlage für die Filme Prinzessin Mononoke und Chihiros Reise ins Zauberland.

Es erschien 1980 in Japan. VIZ Media veröffentlichte dieses Buch im Oktober 2014, zusammen mit der Neuauflage von The Art of The Princess Mononoke[1]. Das Buch ist für 35 US$ (25,42 €uro) erhältlich.

HandlungBearbeiten

→ Siehe vollständige Handlung.

Eines Tages verirrt sich der Herzog im Wald, wo er sich in ein "Baumhaus" setzt. Gemütlich isst er, was er vor sich sieht. Doch der Herr des Hauses kehrt zurück und steckt ihn in seinen Kochtopf. Der Mononoke bietet dem Herzog an, dessen Leben zu verschonen. Als Gegenleistung verspricht er dem Mononoke (Urfassung) eine seiner Töchter als Frau. Mononoke stimmt zu und fliegt mit ihm zu Herzogs Festung. Doch nach kurzer Zeit ist der Herzog verzweifelt, da die feindlichen Trupen sich ihm nähern. So geht er einem Deal mit einem Bösen Geist ein ...

CharaktereBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. VIZ offers Miyazaki Princess Mononoke (eng.), ANN, abgerufen 07.03.2014
Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).