FANDOM


Der Quastenflosser ist ein lebendes Fossil, weil seine Spezies Millionen Jahre überlebt hat. Seine Gene enthalten Informationen aus der Urzeit. Im Film Prinzessin Mononoke schwimmt der Fisch im See des Zedernwaldes. Vermutlich ist der See somit 70 Millionen Jahre alt. Es ist möglich, dass der Wald älter oder jünger als der See ist.
Man sieht den Fisch zum ersten Mal als Ashitaka und San von der Eisenhütte zum See kommen. San hofft, dass der Waldgott Ashitaka heilen wird. Als der Waldgott auf den See läuft, sieht man im Hintergrund zwei schwimmende Quastenflosser.

Miyazaki-insulted.jpg
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki