FANDOM


Der Reporter sieht zwischen den Unfällen auf den Baustellen und der Geisterparade einen Zusammenhang. Durch intensive Recherche bezweifelt er, dass der Wonderland-Präsident die Geisterparade organisierte. Auch vermutet er, dass die Tanukis hinter den Vorfällen stecken.

Um einen Beweis zu bekommen, geht er zum Tama-Hügelland. Er will die Tanukis persönlich befragen. Jedoch sind sie ängstlich, denn für ihnen gilt das Gesetz ihre Verwandlungskünste nicht vor Augen der Menschen vorzuführen. Da sich die Tanukis sich immer noch nicht trauen, singt der Reporter. Darauf singen die Tanukis mit.

Schließlich ermuntern Shoukichi und Oroku den Tsurukame-Oshou sich doch zu zeigen. So verwandelt Oshou sich in eine Tanukifigur. Seine Offenbarungen bestätigen die Vermutungen des Reporters.

Die Offenbarungen wurden im Fernsehen gezeigt und zeigt eine positive Wirkung auf die Menschen. Nun sehen die Menschen ein, wozu ihre Baulust die Tanukis trieben. Sie wollen nachhaltiger leben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki