FANDOM


Ryuu ist der weiße Drache, in den Haku sich verwandeln kann. In der Drachenform kann Haku fliegen. In dieser Form führt Haku auch Yubabas dunkle Geschäfte aus wie zum Beispiel das Stehlen von Zenibas Siegel. Ryuu ist das japanische Wort für Drache.

Als Chihiro den Drachen zum ersten Mal sah, wusste sie erst nicht, ob es wirklich Haku ist. Sie rief ihn instiktiv mit dem Namen Haku. Erst als der Drache sich zurückverwandelt hatte, war sie sicher, dass Haku der Drache ist.

AussehenBearbeiten

Sein Aussehen ist typisch für asiatische Drachen. Er besitzt keine Flügel und kann dennoch fliegen. Sein Körper ist schlangenartig, in der Form eines Flusses. Sein Körper ist mit silbernen Schuppen bedeckt. An den Pfoten befinden sich drei Klauen, was ihn zum Symbol für Japan macht, da chinesische und koreanische Drachen vier oder fünf Klauen besitzen[1]. Sein Gesicht erinnert an das eines Hundes[2].

Hakus-transforming-small

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Für nähere Informationen siehe Metapher des Drachen in Asien und Östliche Drachen
  2. The Art of Spirited Away (eng.), Seite 148
Miyazaki-insulted
Hayao Miyazaki kehrt
zurück ... weiterlesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki