FANDOM


Ponyo-schinken

Der Schinken ist Ponyos Leibspeise aus dem Film Ponyo - Das große Abenteuer am Meer von Hayao Miyazaki aus dem Haus Studio Ghibli. Nachdem Sousuke sie aus dem Wasser gefischt hat, fährt er mit seiner Mutter Lisa zum Himawari-Kindergarten. Im Auto teilt er mit Ponyo sein Sandwich. Jedoch ignoriert sie sein Angebot, aber beißt dann doch am Schinken. Es schmeckt Ponyo, sie verschlingt das ganze Stück und lässt das restliche Sandwich unberührt.

Später, als ihr Vater Fujimoto sie füttern will, weigert sie sich zu essen. Denn sie hat sich an den Geschmack des Schinkens gewöhnt. Nachdem sie von Zuhause ausgerissen ist, findet sie wieder zu Sousuke. Lisa bereitet die Ramennudelsuppe zu. Zu der Suppe hat sie Schinken beigelegt.

Am nächsten Tag fahren Ponyo und Sousuke zum Altenheim, um Lisa zu sehen. Sousuke packt Sandwiches ein. Den Schinken jedoch hat Ponyo schon aufgegessen. Der Schinken zeigt, wie Ponyo sich an Sousuke und die Menschen gewöhnt hat und mit ihrem Vater auf Kriegsfuß steht.

Tonari.no.Totoro.600.502891
Darum sind Ghibli- filme faszinierend (=> Diskussion).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.